Aus dem Schulleben

13. Mrz 2017

"Sinfonie der Tiere"


Heute war das Nimmerland-Theater zu Gast an unserer Schule. Im Rahmen einer Instrumentenschau lernten wir viele verschiedene Instrumente kennen und durften diese sogar selbst ausprobieren. Es war manchmal gar nicht so einfach, der Tuba, dem Cello oder der Querflöte Töne zu entlocken. Aber wir hatten viel Spaß, haben viel gelernt und bei dem einen oder anderen wurde sicherlich das Interesse zum Lernen eines Musikinstrumentes geweckt!

Nach der Instrumentenschau wurde die 9. Sinfonie von Beethoven aufgeführt, die „Sinfonie der Tiere“. Wir waren begeistert, denn alle Tiere sowie der Dirigent Karavan wurden von einem einzigen Schauspieler dargestellt. Zudem war das Theaterstück sehr sehr lustig und viele von uns kamen zum ersten Mal mit klassischer Musik in Berührung – mit Begeisterung!

 Wie man sieht, hat es uns allen viel Spaß gemacht und das Nimmerland-Theater hat einen großen Applaus verdient!