Die Bauarbeiten für den neuen Schulhof haben begonnen!

Der Bau des neuen Schulhofs hat begonnen!

März 2019:
Der neue Schulhof seitlich des Gebäudes nimmt Gestalt an, Schaukeln, Turnstangen und Rutsche sind aufgebaut, der Spielhügel ist errichtet und der Rasen gesät. Kleine Bäume/Büsche wurden gepflanzt.

Der Schulhof vor dem Schulgebäude wird immer kleiner, weil die Bauarbeiten des Parkplatzes voranschreiten und Lagerplatz benötigt wird. Von der Bushaltestelle gelangen Kinder und Eltern über einen Schotterweg durch die Baustelle zur Schule.

 

Januar 2019:
Die ersten Bagger und Baumaschinen rücken aus, um den kleinen Sportplatz umzugraben. Hier soll der neue Schulhof entstehen. Momentan können die SchülerInnen der Klassen 2b und 4b aus ihren Klassenzimmern gespannt verfolgen, wie immer mehr Erde aufgeschüttet wird und die für die Drainage freigelegte Fläche immer größer wird. Immer wieder fahren Bagger und andere Baustellenfahrzeuge auf den ehemaligen Sportplatz, so dass der Unterricht aus Sicht der Kinder manchmal zur Nebensache wird:-)

Zwischen Schulhof und Parkplatzauffahrt wurde zur Sicherheit der Kinder ein Bauzahn errichtet. Der Parkplatz kann noch benutzt werden. Der direkte Weg vom Parkplatz zur Eingangstür der Schule ist allerdings versperrt. Eltern, Besucher etc. sollten den Weg von der Bushaltestelle über den Schulhof zur Eingangstür wählen.